Log In

#293 Indien Bitcoin Crash, Japan’s Chat App Krypto Exchange & ZCash $60 000 in 7 Jahren



http://bitcoin-informant.de/2018/02/02/293-indien-bitcoin-crash-japans-chat-app-krypto-exchange-zcash-60-000-in-7-jahren/ ‎

Hey Bitcoin Fans,

Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 293. Heute geht’s um folgende Themen: Indien: Haushaltsrede schreckt Krypto auf, Japans beliebteste Chat App startet Krypto-Exchange & Krypto-Fond sieht ZCash 2025 bei über $60.000.

1.) Indien: Haushaltsrede lässt Krypto-Anleger aufhorchen
https://www.btc-echo.de/indien-haushaltsrede-laesst-krypto-anleger-aufhorchen/

2.) Japan’s Most Popular Chat App Launching Cryptocurrency Exchange

Japan’s Most Popular Chat App Launching Cryptocurrency Exchange

3.) Crypto Fund Predicts Zcash To Hit Over $62K By 2025
https://cointelegraph.com/news/crypto-fund-predicts-zcash-to-hit-over-62k-by-2025

4.) Bitcoin Informant bei iTunes als Podcast
http://ppq6xp.podcaster.de/bitcoin-informant.rss

Sonnige Grüsse

Bitcoin-Informant

Der Bitcoin Informant Inside Telegram Kanal: https://t.me/bitcoininformant

Folge mir auf Steemit und unterstütze mich mit einem Upvote: https://steemit.com/@denniskoray

Alles über Steemit hier: https://www.youtube.com/watch?v=OSrzdPQvnfA

Exklusive Bitcoin T-Shirts gibt es ab sofort in meinem Shop hier: http://bitcoin-informant.de/shop/

Instagramm: https://www.instagram.com/denniskoray/
Facebook: https://www.facebook.com/btcinformant/

Amazon Bücher Krypto:
Dr. Julian Hosp: Kryptowährungen einfach erklärt: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, Dezentralisierung, Mining, ICOs & Co – http://amzn.to/2CBixOl

Aaron Koenig: Cryptocoins: Investieren in digitale Währungen – http://amzn.to/2lSVxkr

Aaron Koenig: BITCOIN – Geld ohne Staat: Die digitale Währung aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft – http://amzn.to/2lRi2W6

BTC-Echo: Die Bitcoin Bibel: Das Buch zur digitalen Währung: http://amzn.to/2ESjoZx

Hardware Wallets:
Ledger Nano S: http://amzn.to/2DlSRGF
Trezor: http://amzn.to/2DKPxSs

Physische Bitcoin Münze mit 24-Karat Echt-Gold überzogen: http://amzn.to/2rlyfsv

source

47 comments

  1. Franta Power 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Das Thema Steuern und Kryptowährungen betrifft uns alle. Hierzu kann ich folgendes Tool empfehlen:
    http://bit.ly/2EfkyRv
    Das Programm ist kostenlos. Für Powertrader gibt es verschiedene kostenpflichtige Pakete, aber in der Grundfunktion ist es kostenlos. Wer diesen Link nutzt bekommt 10% auf alle Pakete.
    Dieses Tool berechnet dir für deine gekauften Coins den aktuellen Wert bzw. Verlust, erstellt Diagramme, macht Prognosen, usw.
    Aber das Beste ist, dass du damit eine aussagekräftige Auswertung für deine Steuererklärung machen kannst.
    Grüße aus Bayern!

  2. Albert Eberhardt 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Habe mein Portfolio von 36k auf 17k fallen sehen und ja es ist eine Trauerstunde aber nur weil ich bereits alles an Fiat was ich hatte re investiert habe , in Gulden Iota Stratis und indahash, aber angst hab ich keine jedenfalls nicht dass es vorbei ist

  3. Der mit der Roten tanzt 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Jetzt nach fast 7 Monaten im Markt , 1 Person eröffnet ein Konto um Crypto zu kaufen. Das ist Hodl personifiziert :))
    Immer wieder das Thema ansprechen,es lohnt sich. ich habe auch minus , aber jeder der an diese Evolution glaubt bleibt . Alle anderen können gehen. :))

  4. Chris Coiner 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Bei mir gibts T-shirts zu kaufen..weiße Shirts in XL L M und S mit dem Aufdruck:
    Cryptocrash 2014 2015 2016 2017 und 2018 – Ich war dabei 🙂
    bei Interesse schick mir einfach 0,2 LTC und sende mir eine Nachricht mit größe und Crashjahr 😀

    LTC:LVcs7AP7AjRzHF85xrQLznCNDzg7gmpNyp

  5. C4rgo 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Ich setz momentan auf ZClassic… Ende Februar findet die HardFork statt… BitcoinPrivate ist quasi eine Zusammenfassung aus Bitcoin und ZClassic, und setzt eben auch vor allem auf Anonymität!

  6. Ibrahim Aslan 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Ich denke 2018 wird ein schwarzes jahr für bitcoin und co… Bis auf 2000 könnte es fallen.. Und dann wird dieses geschäft wieder boomen.. Die 100000 wird voraussichtlich 2020 geknackt

  7. Thomas Meiners 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Günstig nachkaufen und halten! Irgendwann sind dann nur noch wenige Coins aufm Markt und der Preis steigt von selbst. Angebot und Nachfrage! Ein paar tausend Coins von den top 20 hab ich schon 😂 nur nicht die 100 neue Coins kaufen die täglich auf den Markt kommen, dann bringt das auch nichts! Das ist auch ein großes Problem momentan, dass es einfach zu viele Coins aufm Markt gibt. Ich mache bei dieser scheiße auch nicht mit, irgendwelche penner machen jeden Tag neue Werbung für solche scheiß Coins nur weil sie beim ico dabei waren

  8. Justus Stern 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Wie einfach Marktmanipulation doch ist ! Ein paar blöde Schweine grunzen irgendwelchen Mist…. und ein paar unterbelichtete, lebensuntaugliche Arschgeigen kriegen "Panik" !

    Diese ängstlich-arroganten Vollzeitopfer…..

  9. dregge 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Line ist ne gute app, allgemein sehr verbreitet im asiatischen Raum. Z.B. in Thailand auch stark verbreitet. Nutze es auch, besser als kik allemal. Kann man durchaus schon mit telegram und whatsapp auf eine Stufe stellen

  10. Heinz Schumacher 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    Die ganze Kryptoszene hat sehr große Ähnlichkeit mir dem neuen Markt damals. Jeder der eine Tastatur bedienen konnte hat eine Firma gegründet und jedes Milchmädchen hat auf Teufel komm raus investiert. Was daraus geworden ist weiß man ja. Nur die Platzhirsche sind geblieben und bilden heute die Spitze an der Börse. Irgendwo muss das geld für die gewinner ja her kommen. Du hast die Entscheidung solide zu investieren oder russisches Roulette mit Shitcoins zu spielen. Egal wann Du Bitcoin gekauft hast – wenn Du genug mentale Stärke mit bringst – wirst Du siegen.
    Nach meiner Erfahrung kann der Preis noch bis 5000 Euro fallen – kaufe dann nach anstatt aus Panik zu verkaufen.

  11. Tom Schmitz 14 February, 2018 at 02:40 Reply

    ZCash widerspricht dem Konzept "Trustless". ZCash basiert auf einem Trusted Setup, wodurch man dem Unternehmen trauen muss, dass die die Initialisierungsschlüssel vernichtet haben.
    Wer Privacy will, der sollte sich Monero anschauen. Die haben das trustless gelöst.

Leave a reply